Werbeplakat von Rudi Rother, 1903
 

PELIKAN
MODELL 100



Im Jahr 1929 brachte die Firma Pelikan erstmals einen Füllfederhalter auf den Markt. Über ein Differentialgetriebe wurde mit Hilfe eines Kolbens über den Zuführer und Tintenleiter aus dem Tintenglas die Tinte aufgenommen. Bereits nach kurzer Zeit hatte sich das System erfolgreich am Markt durchgesetzt, nicht zuletzt wegen seiner hohen Präzision.



Gravuren auf dem Kappenkopf


Pelikan Modelle 100 besitzen eine Gravur rund um den Kappenkopf. Bedingt durch den langen Fertigungszeitraum existieren verschiedene Ausführungen.

"Pelikan PATENT Pelikan PATENT"
"Pelikan D.R.P. Pelikan D.R.P."
"GÜNTER WAGNER Pelikan"


       


Maße für Modell 100

Modell Gesamt-Länge Schaft-Länge Kappen-Länge Schaft-
Durchmesser
100 117 mm 95 mm 61 mm 12 mm
101 117 mm 95 mm 61 mm 12 mm
110 117 mm 95 mm 61 mm 12 mm
111 117 mm 95 mm 61 mm 12 mm
112 117 mm 95 mm 61 mm 12 mm



Modell 111, Binde 14 ct. Gold


1929

Ur-Pelikan 100 in schwarz

Modell Schaft Kappe
100 grün marmoriert Hartgummi schwarz, ohne Kappenband
100 schwarz Hartgummi schwarz, ohne Kappenband

1931 (Januar)

Modell Schaft Kappe
100 grün marmoriert schwarz, mit zwei Kappenbändern vergoldet
100 jadegrün schwarz, mit zwei Kappenbändern vergoldet
100 schwarz schwarz, mit zwei Kappenbändern vergoldet

1931 (Juli)

Modell Schaft Kappe
    Kappenkopf leicht verjüngt
bei allen Modellen
100 grün marmoriert schwarz, mit zwei Kappenbändern vergoldet
100 schwarz schwarz, mit zwei Kappenbändern vergoldet


Modell 100 grün mormoriert


Ab 1934 konnte die Firma Pelikan eigene Goldfedern herstellen. Bis zu diesem Zeitpunkt mussten alle Federn von Fremdherstellern bezogen werden. Für Sammler ein Erkennungsmerkmal der Modelle 100, die vor dieser Zeit hergestellt worden sind. Ebenfalls wurden die bis dahin gelben Tintenfenster durch grün transparentes Material ersetzt.

1932 - 1938



Modell 100 grau marmoriert


Modell 101 rot marmoriert mit verkürztem Kappenkopf


Modell Schaft Kappe
  gesamte Länge: ca. 117 mm Neue Serie
gerillter Füllknopf
mit zwei vergoldeten Kappenbändern
100 grün marmoriert schwarz
100 (1942) grün marmoriert schwarz, neues Logo auf Kappenkopf
Kappenbänder gerillt, ohne Goldbänder
100 grau marmoriert schwarz
100 schwarz/grau/rot marmoriert schwarz
100 gelb marmoriert schwarz
100 rot marmoriert schwarz
100 perlmutt schwarz
100 lapislazuli-blau schwarz
100 schwarz, roter Füllknopf schwarz, roter Kappenkopf
100 schwarz schwarz
100 schildpatt schwarz
100 blaues Eidechsenmuster schwarz
100 schwarz blaues Eidechsenmuster
schwarzer Kappenkopf
101 rot marmoriert rot marmoriert
101 blau marmoriert blau marmoriert
101 braun marmoriert braun
101 orange orange
101 jadegrün jadegrün
101 braunes Eidechsenmuster braunes Eidechsenmuster
100C grün marmoriert
glatter Füllknopf
Ges.Länge: ca. 118 mm
schwarz
100C schwarz
glatter Füllknopf
schwarz
110 weiss vergoldet, schwarzer Füllknopf weiss vergoldet
111 14 ct. Goldbinde, schwarzer Füllknopf schwarz
112 14 ct. Goldbinde, schwarzer Füllknopf 14 ct. Goldkappe
111T (1934)
TOLEDO
ziselierte Pelikanmotive
in Stahlhülse vergolded
schwarz

Modell 100, rote Binde


Modell 110, weiss vergoldet